Erlaubnis nach § 11

   gp11logo.jpg
B_Yorki-schnell.jpg
Zulassungsnachweis für
Straßentransportmittel
für lange Beförderungen
gemäß Artikel 18
Absatz 2 der
Verordnung (EG)
Nr. 1/2005 liegt vor

Jeder Euro hilft

Spendenkonto

Yorky_Danke.jpg


Spendenkonto
 
Yorkshire Hilfe e.V.
Raiffeisenbank Wolfhagen
IBAN: DE40520635500000992062
BIC: GENODEF1WOH
Sie befinden sich in:
Liebelein Matze

Liebelein Matze



Rasse:

Yorkshire Terrier (reinrassig)

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 8 Jahre

Aufenthalt: Pflegestelle
Land: Deutschland
Bundesland: Hessen


Beschreibung

Unser kleiner Matze befindet sich nun auf einer Pflegestelle in Hessen. Dort ist er richtig aufgeblüht und genießt sein Hundeleben.
Hier hat Matze schon viele kleine Hundetricks mit Begeisterung gelernt.
Sitz, Platz, eine kleine Rolle machen usw. sind für den kleinen Mann eine wunderschöne geistige Herausforderung.

Das war leider nicht immer so. Matze wurde in Spanien von seiner Familie in die Tötung abgegeben.
Er hatte wohl in seiner alten Familie kein gutes Leben, denn er war sehr vernachlässigt und eingeschüchtert.

Doch schon nach 2 Tagen auf seiner spanischen Pflegestelle blühte der kleine Mann total auf und wurde ein richtig verspielter und verschmuster kleiner Hundemann.

Unser Matze ist ein reinrassiger Yorkie-Rüde. Er ist 8 Jahre alt, 28 cm groß und wiegt 9,7

Der kleine Mann versteht sich super mit allen anderen Hunden und geht auch gerne spazieren.

Er lässt sich die Fellpflege ganz toll gefallen und ist einfach nur liebt.

Matze wurde auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und hat einen leicht erhöhten Leishamaniose Titter.

Also kam Matz zu einem Tierarzt, der sich mit dieser Krankheit gut auskennt.
Nach einigen genauen Untersuchungen bekommt Matze jetzt täglich eine Tablette und ein purinarmes Futter.
Durch die tägliche Tablette und das purinarme Futter, kann Matze sehr gut und ohne Probleme leben und hat riesig Spaß an seinem neuen Hundeleben.

Jetzt fehlt Matze nur noch seine eigene Familie, die sich in ihn verliebt und für die es kein Problem wäre, Matze diese tägliche Tablette zu geben.

Da Matze ein Tierschutzhund ist, wird er nur mit vorheriger Platzkontrolle, mit Abgabevertrag und
gegen Zahlung einer Aufwandsentschädigung in die allerbesten Hände abgegeben.
Er ist bereits kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und auf die Mittelmeerkrankheiten leicht negativ getestet.

Bitte lesen sie vor Kontaktaufnahme unsere Informationen zur Vermittlung

http://www.yorkshire-hilfe.de/index.php?page=Vermittlungsinfos

Ansprechpartner
Frau Kirsten Wunderlich
Tel.:02246/9044152 oder per Mail
Kirsten@yorkshire-hilfe.de

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen


Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzYorkshire-Hilfe e.V. 
34466 Wolfhagen

Telefon: 02246 9044152


Weitere Bilder
 
                                Counter/Zähler
Build with Shopsoftware MONDO SHOP